27. November 2023

Maifreizeit 2023 Erfahrungsbericht

Die Maifreizeit 2023 startete mit einer lebhaften Busfahrt, die die Kinder voller Vorfreude in das ausgebuchte Freizeitheim brachte. Nachdem die Betten bezogen waren, erkundeten die Teilnehmenden neugierig ihre Umgebung. Der Tag nahm Fahrt auf, als die meisten Kinder und einige Betreuer*innen den k├╝hlen Pool aufsuchten. Parallel wurden die ersten Kinder mit bunter Schminke zu Superhelden und Einh├Ârnern verwandelt.

Die verschiedenen Spiele, der Fu├čballplatz und der Basketballkorb wurden intensiv genutzt. Ein erfolgreicher erster Tag endete mit zufriedenen Gesichtern und Vorfreude auf die kommenden Tage.

Der zweite Tag stand im Zeichen einer Olympiade, bei der die Kinder in kleinen Teams verschiedene Disziplinen gemeistert haben. Am Abend folgte ein unterhaltsamer Tanzabend. Die Stimmung war ausgelassen, und ein Highlight waren die ÔÇ×CocktailsÔÇť.

Der dritte und letzte Tag begann mit einer Runde H├╝pfburg und einem letzten Sprung in den Pool. Anschlie├čend wurden alle Taschen gepackt und die Zimmer ger├Ąumt. Ein letztes Mal mit der Seilbahn von einem Baum zum anderen geschwungen und dem Pool tsch├╝ss gewunken. Dann sa├čen wir auch schon im Bus zur├╝ck nach Neuenfelde, im Gep├Ąck viele m├╝de und gl├╝ckliche Kinder, welche die n├Ąchste Freizeit gar nicht mehr abwarten k├Ânnen.

Die Maifreizeit endete in einer fr├Âhlichen und herzlichen Atmosph├Ąre, voller sch├Âner Erinnerungen f├╝r alle.

T├Ątigkeitsbericht 2023

EJE-Freizeiten e.V.
Hasselwerderstra├če 39
21129 Hamburg

Kontakt aufnehmen