4. Juni 2024

Maifreizeit 2024 Erfahrungsbericht

Liebe Eltern, Kinder, Freund*innen, Familie, Vereinsmitglieder, Gemeindemitglieder und Interessierte,

wir sind wieder nach Eulenberg auf Freizeit gefahren!

Am 21. Mai starteten 32 Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren mit dem Gro├čbus aus Neuenfelde. Das Leitungsteam hatte vor Ort bereits letzte Vorbereitungen getroffen und das Mittagessen vorbereitet. Nach der Ankunft und der Zimmereinteilung konnten wir gemeinsam die erste Mahlzeit einnehmen. Anschlie├čend wurden einige wichtige Ansagen gemacht und die Kinder hatten Zeit, in aller Ruhe das Freizeitheim und die Umgebung zu erkunden und sich kennenzulernen. Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Kinder sofort in den Pool und auf der H├╝pfburg h├╝pfen. Au├čerdem haben wir T-Shirts gebatikt, die die Kinder als Erinnerung mit nach Hause nehmen konnten. Am Abend gab es das erste Highlight: Alle Leiterinnen und Leiter versteckten sich im Haus und auf dem Gel├Ąnde, und die Kinder durften sie suchen! Dank der teilweise freizeiterfahrenen Kinder wurden die meisten Verstecke schnell entdeckt.

Der zweite Tag stellte uns vor einige Herausforderungen, da es fast den ganzen Tag regnete und wir das Au├čengel├Ąnde nicht nutzen konnten. Abhilfe schafften Spiele wie Werwolf im Kaminraum, eine gro├če Runde Scharade und verschiedene Turniere in Tischkicker, Jakkolo und Balancieren. Abends gab es ein weiteres Highlight: einen bunten Tanzabend mit Verkleidungen und Cocktails!

Der dritte und letzte volle Tag begann mit einer aufregenden Schatzsuche, die die Kinder erfolgreich l├Âsten. Am Nachmittag wurden erneut der Pool und die H├╝pfburg ge├Âffnet, es gab Waffeln und die letzten Vorbereitungen f├╝r den Abend wurden getroffen. Denn da erwartete die Kinder die gro├če Talentshow, moderiert von ÔÇ×Miss TalentaÔÇť und ihrer Talentfee. Alle Kinder leisteten einen Beitrag: Es wurde gesungen, getanzt, geklettert, gezaubert, 4-Gewinnt gespielt, gekickert, Tischtennis und Basketball gespielt, Witze erz├Ąhlt und vieles mehr. Der kr├Ânende Abschluss war ein Tanz zu dem Lied ÔÇ×Barbaras RhabarberbarÔÇť von Bodo Wartke, den das Leitungsteam in der vorangegangenen Nacht einstudiert hatte. Alle Kinder hatten jede Menge Spa├č.

Dann brach auch schon der Abreisetag an. W├Ąhrend die Kinder ihre Sachen packten, machte das Leitungsteam das Haus abreisebereit. Um 12 Uhr rollte der Gro├čbus vom Hof. Auf der R├╝ckfahrt wurden viele Lieder gesungen. Die Freizeit war ein voller Erfolg.

Wir sagen Tsch├╝ss und freuen uns schon darauf, die Kinder bei einer der n├Ąchsten Freizeiten wiederzusehen! Anmeldungen nehmen wir jederzeit auf unserer Website eje-freizeiten.de oder per Mail unter anmeldung@eje-freizeiten.de entgegen.

EJE-Freizeiten e.V.
Hasselwerderstra├če 39
21129 Hamburg

Kontakt aufnehmen